Sie sind hier: Startseite » Programm gegen Angst

Affirmation am Morgen

Eine Affirmation ist eine positiv beeinflussende, bewusst ausgedrückte Haltung, die Sie selber verkörpern.

Es sind z.B. kurze gesprochene Sätze, die Sie mit allem Nachdruck und innerer Willenskraft äußern.

Sie müssen konkret äußern, welche positive Einstellung Sie an diesem Tag verkörpern möchten.

Beispielhafte Affirmationen:

  • Ich vertraue auf meine innere Stärke.
  • Was ich fühle, stimmt für mich.
  • Ich sorge gut für meinen Körper.
  • Ich bin unabhängig und erfolgreich.
  • Mein Leben liegt in meiner eigenen Hand.

Weitere Affirmationen [62 KB] oder Affirmationskarten [65 KB] zum herunterladen und ausdrucken...

Spezielle Affirmationen bei Angst [33 KB] oder sozialer Phobie [52 KB] .

Stellen Sie sich ihre persönliche Affirmation bildlich vor ihrem geistigen Auge vor.

Sie müssen der inneren Überzeugung werden, dass das, was Sie sich vorsagen, auch Wirklichkeit wird!

Eine Affirmation muss nicht immer wirklich in Erfüllung gehen. Eine Affirmation soll Ihrem Unterbewusstsein helfen, alles zu tun, dass das Vorgestellte auch Wirklichkeit wird. Im Laufe des Tages wird sich Ihr Unterbewusstsein mehr anstrengen, dass Vorgenommene wirklich zu erreichen. Die Zahl der Dinge, die in Erfüllung gehen, wird im Laufe der Zeit steigen.

Schließen Sie die Morgenaffirmation mit den Worten ab:

"Heute bin ich guten Mutes!"

Es mag anfänglich sich etwas komisch anfühlen, wenn man Affirmationen sich selbst vorspricht. Dieses Gefühl ist gut und keinesfalls falsch, denn machen Sie sich klar, dass sie jahrelang nicht versucht haben, positiv den Alltag zu beginnen. Somit ist es nachvollziehbar, dass die unterbewussten Strategien, insb. der innere Kritiker sich meldet und ggf. versucht bei den bisherigen Bewältigungsmustern zu bleiben.

Download-Tipp:

Weitere Affirmationen bei Angst können Sie sich hier als PDF-Dokument herunterladen. Einfach ausdrucken, ausschneiden und täglich ein neues Kärtchen ziehen.

Affirmationen bei Angst 2 [38 KB] und Affirmationen bei Angst 3 [37 KB]

Lesen Sie weiter, wie Sie mit körperlicher Bewegung etwas für sich und gegen die Angst tun können...